Bleierz


Bleierz
Blei|erz 〈n. 11; unz.〉 bleihaltiges Erz

* * *

Blei|erz, das: bleihaltiges Erz.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bleierz — ↑Zerussit …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bleierz — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Braun Bleierz — (Min.), s. Bleierze 2) g) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grube Altenberg — Altenberg Die Aufbereitungsanlagen der Grube im Jahr 1905 Abbau von Eisenerz, Bleierz …   Deutsch Wikipedia

  • Fürst Moritz — Abbau von Bleierz, Eisenerz, Fahlerz Größte Tiefe 160 m Beschäftigte 45 (1860) Betriebsbeginn 1856 Betriebsende 1943 …   Deutsch Wikipedia

  • Pyromorphit — Pyromorphitstufe aus der „Daoping Mine“, Gongcheng, Präfektur Guilin, Guangxi, China (Größe: 3.9 x 2.9 x 1.6 cm) Chemische Formel Pb5[Cl|(PO4)3] [1] …   Deutsch Wikipedia

  • Bleierze — Bleierze, 1) alle Blei enthaltende Erze, s.u. Blei; 2) Salinische B.: a) Kohlensaures Blei od. Bleioxyd, PbO, CO2 (Weißbleierz); hat zum Kern ein rhombisches Oktaëder, in der Nachform durch Abstumpfungen theils pyramidal, theils horizontal… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gonderbach — (Friedrichhoffnung) Abbau von Bleierz, Kupfererz, Silbererz Größte Tiefe 100 m Beschäftigte 78 (1868) Betriebsbeginn 1350 Betriebsende …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten Bleiproduzenten — Wichtigste Förderländer von Bleierz In der Liste der größten Bleiproduzenten werden Tabellen und Grafiken mit genauen Angaben zum Thema Blei dargestellt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Fischbacher Werk — Abbau von Eisenerz, Bleierz Größte Tiefe 510 m Förderung/Gesamt 212.000 t Eisenerz 34.700 t silberhaltiges Bleierz Seltene Mineralien Calumetit, Cyanophyllit, Pyrargyrit, Pyrostilpnit …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.